Aktuelle öffentliche Ausschreibungen für Bauleistungen

HER Wappen

Gemeinde Herrischried

Bekanntmachung eines öffentlichen Teilnahmewettbewerbs

 

Die Gemeinde 79737 Herrischried macht im Rahmen des Breitbandausbaus in der Gemeinde nach der teilweisen Erstellung eines funktionalen Leerrohrnetzes für den Einzug von Glasfaserkabeln für die Beschaffung und Lieferung der LWL-Kabel einen öffentlichen Teilnahmewettbewerb nach § 12 Abs. 2 VOB/A bekannt:

 

Teilnahmeantrag für:

Lieferung von LWL-Kabel

 

Voraussichtliche Frist für

die Ausführung:

 

nach Absprache mit dem Auftraggeber – Sommer 2023

 

Auftraggeber:

 

Gemeinde Herrischried

Hauptstraße 28

79737 Herrischried

 

Kontaktstelle:  

 

Herr Schneider, Tel. 07764 / 920013

E-Mail:

 

Vergabeverfahren:

 

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung

 

Elektr. Auftragsvergabe mit

Verfahren der Ver-

und Entschlüsselung:

noch nicht zugelassen

 

Nebenangebote:

 

zugelassen

 

Frist für Eingang der

Teilnahmeanträge:

12.08.2022 um 14:00 Uhr

Anschrift: siehe Auftraggeber

 

Voraussichtlicher Tag der

Absendung der Aufforderung

zur Angebotsabgabe:

ab dem 01.08.2022

 

Sicherheiten gefordert:

 

für Vertragserfüllung für Mängelansprüche

 

Stelle zur Nachprüfung

behaupteter Vergabe-             

verstöße ist:

 

Landratsamt Waldshut

Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen

 

 

 

 

 

Herrischried, 29.07.2022

 

Christian Dröse

Bürgermeister

 

 

Wappen Herrischried

Gemeinde Herrischried

Bekanntmachung eines öffentlichen Teilnahmewettbewerbs

 

Die Gemeinde 79737 Herrischried macht im Rahmen des Breitbandausbaus in der Gemeinde nach der teilweisen Erstellung eines funktionalen Leerrohrnetzes für den Einzug von Glasfaserkabeln für das Einblasen von LWL-Kabeln unnd der Druchführung von Spleissarbeiten einen öffentlichen Teilnahmewettbewerb nach § 12 Abs. 2 VOB/A bekannt:

 

Teilnahmeantrag für:

Einblasen von LWL-Kabeln und Druchführung von Spleissarbeiten

 

Voraussichtliche Frist für

die Ausführung:

 

nach Absprache mit dem Auftraggeber – Sommer 2023

 

Auftraggeber:

 

Gemeinde Herrischried

Hauptstraße 28

79737 Herrischried

 

Kontaktstelle:  

 

Herr Schneider, Tel. 07764 / 920013

E-Mail:

 

Vergabeverfahren:

 

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung

 

Elektr. Auftragsvergabe mit

Verfahren der Ver-

und Entschlüsselung:

noch nicht zugelassen

 

Nebenangebote:

 

zugelassen

 

Frist für Eingang der

Teilnahmeanträge:

12.08.2022 um 14:00 Uhr

Anschrift: siehe Auftraggeber

 

Voraussichtlicher Tag der

Absendung der Aufforderung

zur Angebotsabgabe:

ab dem 01.08.2022

 

Sicherheiten gefordert:

 

für Vertragserfüllung für Mängelansprüche

 

Stelle zur Nachprüfung

behaupteter Vergabe-             

verstöße ist:

 

Landratsamt Waldshut

Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen

 

 

 

 

 

 

Herrischried, 29.07.2022

 

Christian Dröse

Bürgermeister