BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Veranstaltungen

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "hotzenwald-schwarzwald.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "hotzenwald-schwarzwald.de"

Ortsteile Herrischried
Großherrischwand
Herrischried
Hogschür
Hornberg
Niedergebisbach
Rütte
Wehrhalden
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freundschaftliches und respektvolles Nachbarschaftsverhältnis

Herrischried, den 06. 05. 2022

Freundschaftliches und respektvolles Nachbarschaftsverhältnis

 

Bürgerinnen und Bürger werden derzeit wieder vermehrt bei der Gemeindeverwaltung mit dem Ersuchen und der Bitte vorstellig, sich bei Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten mit dem Nachbarn um die Vermittlung und Regulierung zu kümmern. Es handelt es sich dabei z.B. häufig um die Frage:

- wie hoch darf die Hecke des Nachbarn sein?

- welcher Grenzabstand ist für Sträucher, Hecken und Bäume vorgeschrieben?

- dürfen Zweige oder Wurzeln in das Nachbargrundstück reichen?

- welcher Art darf eine Grundstückseinfriedigung sein und welche Abstände sind

  einzuhalten?  

  usw.

 

Solche Anfragen oder gar Wünsche nach einer Rechtsberatung, deren Inhalt ausschließlich nachbarrechtliche Differenzen, Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Auffassungen darstellen, gehen neben dem Bauamt des Öfteren auch beim Ordnungsamt ein. Beim Nachbarrecht handelt es sich jedoch um reines Privatrecht, die Gemeinde kann in solchen Fällen nur über die aus ihrer Sicht geltende Rechtslage informieren, jedoch keine -verbindliche- Rechtsberatung erteilen. Dies ist ausschließlich den Angehörigen rechtsberatender Berufe, also beispielsweise Rechtsanwälten vorbehalten.

 

An erster Stelle sollte man bei auftretenden Unstimmigkeiten im Hinblick auf ein freundschaftliches, respekt- und rücksichtsvolles Nachbarschaftsverhältnis jedoch immer zuerst das Gespräch und den Dialog mit dem Nachbarn suchen. Man sollte dabei auch immer bedenken, dass die Lösung eines Konfliktes über ein Gericht (neben den menschlichen und persönlichen Belastungen für die Betroffenen) im ungünstigsten Fall auch eine kostspielige Angelegenheit werden kann! 

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Kombilogo_SR_RaKU_RGB_Schutzraum_hoch

 

Hier geht es zur Registrierung

 

 

 

 

 

 

Stadtradeln_quadratisch_RGB_300dpi_1
Eine Kampagne des_Logo
RADar_Logo_300dpi_RGB_1

 

 

 

 

Herrischried Logo

fairtrade

Ferienwelt

Hotzenwald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgerinformationsbroschüre_Herrischried_79737_50_01_20

Kontakt

Gemeindeverwaltung Herrischried
Bürgermeister Christian Dröse
Hauptstraße 28
79737 Herrischried

 

Telefon: (07764) 9200-0
Fax: (07764) 9200-49
E-Mail:
Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag von 09:00-12:00 Uhr

 

Bürgerservice:

Montag bis Donnerstag von 09:00-12:00 Uhr

 

Termine außerhalb dieser Zeiten können mit den jeweiligen Sachbearbeitern telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

 

 

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"