Landratsamt Waldshut - Medienmitteilung - Gefahren im Wald

Herrischried

Landratsamt Waldshut

Medienmitteilung
04.03.2020

 



22/2020
Gefahren im Wald

Das Kreisforstamt warnt vor erhöhter Gefahr im Wald. Die Stürme der vergangenen Wochen haben zahlreiche Bäume geknickt und geworfen. Insbesondere durch, über Waldwege hängende Bäume, und gebrochene Baumkronen können Waldbesucher gefährdet werden, ohne sich dieser Gefahr bewusst zu sein. Auf keinen Fall dürfen abgesperrte Wege betreten werden, vom Verlassen der Waldwege wird ebenfalls gewarnt.
In den kommenden Wochen werden die Waldbesitzer die entstandenen Schäden aufarbeiten. Im Zweifel kann Kontakt mit dem zuständigen Revierförster aufgenommen werden.

 

Foto: Gefahren im Wald